Google marktbeherrschende Stellung?

Ich frage mich gerade, ob Google in Deutschland eine marktbeherrschende Stellung hat? Was das Keyword-Advertising angeht, so liegen ja konkrete Zahlen vor die besagen, dass der Marktanteil von Google über 80% ist. Also ich würde sagen das ist eine marktbeherrschende Stellung. Was die organischen Links angeht, so dürfte die Situationnicht viel anders aussehen. Da die betriebswirtschaftliche Bedeutung von einem guten Listing auch in den organischen Links für viele Unternehmen immer wichtiger wird, frage ich mich ob die marktbeherrschende Stellung von Google dazu führen kann, dass Google zumindest Auskunft über unerklärliche Phänomene in den Ergebnisslisten, über drastische Sprünge von Einträgen ohne erkennbaren Grund oder über das plötzliche verschwinden von Einträgen aus den Ergebnisslisten  geben muss.  Stand heute ist es so  gut wie unmöglich von Google zu Einzelfällen eine Auskunft zu erhalten. Verpflichtet die marktbeherrschende Stellung in Kombination mit der hohen betriebswirtschaftlichen Relevanz eines guten Listings nicht dazu, zumindest plausible Auskünfte zu geben?

Musterschreiben Linktausch

Unter www.suchmaschinen-optimierung-seo.info habe ich einen interessanten Beitrag zum Thema Anbahung von Linktausch gefunden. Ein Blick lohnt sich. Ist echt witzig.

Online-Marketing Controlling Software OMaSu

Neu im Netz: OMaSu ist eine skalierbare Online-Marketing Software für den professionellen Einsatz. Durch den Einsatz von OMaSu ist es für Marketingtreibende sehr schnell und effizient möglich festzustellen, mit welchen Online-Marketingmaßnahmen Geld verdient wird und mit welchen eher nicht. Weitere Highlights von OMaSu sind: Klickbetrug und Affiliate-Marketing-Schwindel aufdecken, den Erfolg von Suchmaschinenoptimierungsmaßnahmen in Euro messen, und ein integriertes Affiliateprogramm sowie eine integriertes E-Mail-Marketingprogramm.

Anhang zur Artikelserie Online-Marketing für Sales Business

Anhand zweier konkreter Beispiele soll nun deutlich gemacht werden, dass Online-Marketing durchaus eine sehr eigenständigen Stellung haben kann und das ihm eine übergeordnete Bedeutung im Gesamt-Marketing-Mix eines Unternehmens zukommen kann.