Influencer-Marketing-Software Infografik

Diese Infografik zeigt die Entwicklung des Suchbegriffs „Influencer-Marketing“ auf dem Zeitstrahl sowie einige ausgewählte Events. Ferner wird Influencer-Marketing-Software, wie Marktplätze, Suchportale und vergleichbare Software, die die operative Arbeit der Werbetreibenden unterstützten, beleuchtet. In Deutschland wurden ab 2014 besonders viele Unternehmen gegründet, die sich mit diesem Typus Software beschäftigten.

online-marketing-lammenett

Lammenett Online-Marketing Beratung – Google Partner

Bisher hatte ich nie Lust, das Google Partner Zertifikat abzulegen. Man muss dazu einen ganzen Sack Kriterien erfüllen, was ich schon seit Jahren tue. Aber man muss auch mindestens eine aus fünf Prüfungen ablegen – zusätzlich zur AdWords Grundlagen-Prüfung. Dazu hatte ich bisher einfach keine Nerven. Durch meine zahlreichen Buchveröffentlichungen ( https://www.amazon.de/Erwin-Lammenett/e/B00458S1DQ/ ) bin ich ohnehin gezwungen, mein Google Know-how regelmäßig zu aktualisieren. Doch nun habe ich es mal gewagt, denn ich hatte wg. der Sommerflaute etwas „Luft“. War witzig, denn manche Fragen waren schon sehr speziell. Nun frage ich mich natürlich: Wie konnte ich in den vergangenen 15 Jahren ohne Google Partner Batch so erfolgreiche AdWords Kampagnen machen?

Influencer Marketing Video Buchvorstellung

…und für alle die nicht gerne am Bildschirm lesen… hier ein Video mit einer Vorstellung meines neuen Buches „Infleuncer Marketing“.

Hier geht es zu meinem Buch: https://www.amazon.de/dp/154863834X/

Influencer-Marketing (Buchvorstellung)

Influencer-Marketing, bzw. Social-Influencer-Marketing ist derzeit das Trend-Thema schlechthin. Viele Unternehmen tragen sich mit dem Gedanken, ins Thema »Influencer-Marketing« einzusteigen und richten eigene Budgets dafür ein. Der theoretische Vorteil liegt auf der Hand: Die Glaubwürdigkeit eines Dritten ist im Vergleich zu anderen Marketing-Maßnahmen kaum zu schlagen. Doch der Markt für Influencer-Marketing ist noch sehr jung. Transparenz und etablierte Standards gibt es nicht. Gleichzeitig gewinnt er aber rasant an Bedeutung. Diese Mischung ist gefährlich für Werbetreibende. Sie verleitet zu Aktionismus. Unternehmen, die aktionistisch in Influencer-Marketing investieren und dabei die Mechanismen, Gepflogenheiten und Vorgehensmodelle nicht wirklich kennen, werden nicht nur umsonst Geld ausgeben, sondern können auch ihrem Marken-Image im Netz erheblichen Schaden zufügen. Dieses Buch ist ein guter Startpunkt für den strukturierten Einstieg. Denn für viele Unternehmen und Marken wird es tatsächlich Zeit, sich mit den Chancen, Risiken und Mechanismen von Influencer-Marketing zu beschäftigen und eine eigene Strategie zu entwickeln.