Einträge von Erwin Lammenett

20% mehr Leistung durch Video auf Landingpage

Hier mal ein sehr interessanter Fall aus meiner Keyword-Advertising Praxis. In der 2. Auflage meines Buches „Praxiswissen Online-Marketing“ habe ich dieses Praxisbeispiel verwendet, um die Möglichkeit der Leistungssteigerung (Conversions) durch den Einsatz von Videos auf Landingpages deutlich zu machen.

Die Internet-Seite www.misereor.de wird auch genutzt, um Spenden für die zahlreichen Hilfsprojekte zu akquirieren. In einem für Misereor kostenlosen Test habe ich zwei beinahe identische Landing-Pages eingesetzt. Der einzige Unterschied war, dass auf einer der beiden Landing-Pages eine kleine Videosequenz implementiert war. Das Ergebnis ist wiederum hochinteressant. Sehen Sie selbst:

 … Weiterlesen

Website-Optimizer: Ein Praxisbeispiel

Schon öfter habe ich indirekt den Website-Optimizer von Google angesprochen. So auch in den Artikeln „Der kurze Weg zur optimalen Landingpage“ und „Landingpage versus Homepage – ein Experiment“. Anlässlich der 2. Auflage meines Buches „Praxiswissen Online-Marketing“ habe ich eine Reihe von Screencasts erstellt. Im Buch war leider kein Platz mehr -:). Hier nun der Screencast zur Vorstellung des Website-Optimierungstools anhand eines Praxisbeispiels aus der Assekuranz. Bei dem Praxisbeispiel handelt es sich um www.erstklassig-versichert.de von der Alte Leipziger Versicherung AG. An dieser Stelle möchte ich mich bei der Alte Leipziger für die Genehmigung bedanken, das Praxisbeispiel hier zeigen zu dürfen.… Weiterlesen

Usability – kleines Detail, grosse Wirkung

Website Usability ist ein grosser Themenbereich. Heute möchte ich das Thema Usability aber nicht gross aufhängen, sondern ganz klein. Neben meiner Internetagentur team in medias habe ich eine zweite Marke aufgebaut, die unter der URL www.typo3-macher.de ausschließlich Projekte auf Basis von Open-Source-Software umsetzt. Ziel der Webseite ist es, Kontakte zu potenziellen Kunden anzubahnen, also Leads zu generieren. Im Screen-Cast unten zeige ich Ihnen, welches kleine aber feine Detail zu einer Erhöhung der Conversion-Rate um über 60% geführt hat.

Weiterlesen

Landingpage versus Homepage – ein Experiment

Mit dem Thema „Landingpage“ habe ich mich ja schon öfter besschäftigt. Siehe auch http://www.lammenett.de/blog/onlinemarketing/der-kurze-weg-zur-optimalen-landingpage.html. Hier nun ein Bericht eines neuen Experiments. Es geht dabei um die Optimierung der Download-Conversions für den Vokabeltrainer AZ6-1. Bei diesem Geschäftsmodell geht es zunächst primär darum, den Benutzer zum Download einer kostenlosen Testversion zu bewegen. Grundsätzlich kann davon ausgegangen werden, dass Software im niedrigpreisigen Bereich zunächst einmal angesehen und getestet wird, bevor die Kaufentscheidung fällt. Demzufolge ist der Download der kostenlosen Testversion in diesem Geschäftsmodell ein ganz wesentlicher Erfolgsbaustein.

In meinem Test habe ich mit der Homepage und zwei unterschiedlichen Landingpages gearbeitet.… Weiterlesen

Tools für Ihr Suchmaschinenmarketing

Heute möchte ich Ihnen kurz drei Tools für die Ergebnisverbesserung Ihres Suchmaschinenmarketings vorstellen. Zwei dieser Tools habe ich auf der OMD kennengelernt. Ich werde diese in den kommenden Monaten ausführlich testen und wieder berichten.

dc storm
Auf der Messe war mir das britische Unternehmen dc storm aufgefallen. Die Produkte des Unternehmens sind in Deutschland noch nicht so bekannt. Allerdings wird gerade ein Vertrieb in Deutschland aufgebaut. Mit dem Produkt StormOptimizier können Keyword-Advertising-Kampagnen auf recht effiziente Art optimiert werden. Zwar ist das Produkt noch nicht in die Kategorie „automatisches Gebots-Management“ einzusortieren, dennoch verfügt es über sehr interessante Funktionen, die das Management von vielen oder das Management von sehr großen Kampagnen deutlich erleichtert.… Weiterlesen

Verdreifachung des Besuchertraffics durch Gadget

Gadget als Marketinginstrument. Für eine kleine, zugegebenermaßen experimentelle Website, die den Besuchern das kostenlose Erlernen beziehungsweise die Erweiterung des englischen Sprachwortschatzes bietet haben wir ein Gadget entwickelt. Hier der Link zur Site:
http://kostenlos-englisch-lernen.az6-1.de/

Ich war auf das Thema Gadget über eine Google-Akademie gekommen, die ich jüngst in Düsseldorf besuchte. Google lädt regelmäßig Top-Keyword Advertising Agenturen zu Fortbildungen ein, an denen ich immer wieder gerne teilnehme. Dort wurden Gadgets als Werbeemailform im Rahmen des Google Adverts Konzeptes vorgestellt. Bei einem Blick in die Statistik der Zielwebsite staunte ich nicht schlecht. Innerhalb von vier Wochen hatte sich der Besuchertraffic verdreifacht.… Weiterlesen

Magento eCommerce Shop

Kürzlich haben wir einen der ersten Magento Shops in Deutschland ins Netz gestellt; zu besichtigen unter www.az61.de. Sehr interessant dabei ist der direkte Vergleich mit XT:Commerce. Bis vor kurzem lief der Shop nämlich noch auf XT. Wenn man so will, kann ich nun behaupten den direkten Vergleich zwischen den beiden Systemen zu haben – und zwar für exakt die gleichen Produkte.

Mein persönliches Fazit: Für den Redakteur oder Shop-Administrator ist Magento nach kurzer eingewöhnungszeit die bequemere Wahl. Alles ist super aufgeräumt im Backend und sehr bedienerfreundlich. Hier macht Magento definitiv Boden gut gegenüber XT.… Weiterlesen

Internet wird von Marketingverantwortlichen unterschätzt

Ich habs ja schon immer gesagt. Gebetsmühlenartig quasi. Das Internet wird von Marketingverantwortlichen unterschätzt. Die Zahlen sprachen schon vor Jahren für sich. Und gerade lese ich im White Paper zur Studie
„Digital Influence Index“ (Juni 2008) folgendes: „In allen drei Ländern (gemeint ist D, UK, F), in denen die Studie durchgeführt wurde, hat das Internet einen etwa doppelt so großen Einfluss wie das zweitwichtigste Medium – das Fernsehen – und etwa achtmal so viel Einfluss wie traditionelle Printmedien. Online-Werbung hat jedoch nur einen Anteil von 7-8% am Gesamtwerbemarkt (Quelle: Zenith Optimedia for Ad spend, 2007).… Weiterlesen

Nützliche Tools für SEO

Bei der Arbeit zur 2. Auflage meines Buches „Praxiswissen Online-Marketing“ bin ich auf einige Links gestossen, die für die Suchmaschinenoptimierung hilfreich sein könnten. Viele kannte ich schon; manche nicht. Wie dem auch sei…. hier sind sie:

Backlink – Checker
Zeigt Seiten an, die auf die eigene Seite verlinkt haben inkl. deren Pagerank und einiger weiterer Informationen.

http://www.suchmaschinenberatung.de/
http://www.x4d.de/backlinkchecker/
http://www.seo-watch.com/html/link_popularity_checker.php

Keyword Density & Prominence
Überprüft die Häufigkeit, mit der ein bestimmtes Wort auf einer Webseite insgesamt vorkommt. Mehr als 15% Dichte werden von fast jeder Suchmaschine als Spam eingestuft, SEO-technisch sind 5-8% optimal.… Weiterlesen

Optimale Landingpage

Im August letzen Jahres hatte ich ja das Websiteoptimierungstool von Google ausführlich getestet und darüber einen langen Beitrag verfasst. Sie erinnern sich? Nein – na gut. Hier nochmal der Link: http://www.lammenett.de/blog/onlinemarketing/der-kurze-weg-zur-optimalen-landingpage.html

Das Websiteoptimierungstool ist seit längerem nun ein Bestandteil von Google Analytics.… Weiterlesen

Schlechte Rücklaufquote bei eMailing?

Wundern Sie sich auch manchmal, warum Ihr Newsletter oder Ihr eMailing so wenig Rückläufer hat? Die wahrscheinlichste Antwort ist: Weil die meisten Empfänger die eMail gar nicht erhalten.

Seitdem das allgemein Jammern und Klagen über die zunehmende Spamflut immer lauter wird, haben die Hersteller von eMail-Clients und auch die grossen Internet Service Provider (ISP) wie GMX, WEB.de etc., rigorose Spamfilter eingebaut und sind auch nicht grade zimperlich, wenn es darum geht bestimmte Versender auf eine Blacklist zu setzen. Die meisten Clients akzeptieren standardmässig keine Bilder mehr, weshalb das berühmte Zählpixel nicht mehr zählt.… Weiterlesen