Diverses

Veröffentlichungen – Archiv

  • von

Titel: Online-Marketing in der Praxis: Suchmaschinenmarketing
Autor: Erwin Lammenett
erschienen (wörtlich) in: direkt marketing, IM Verlag, April 2006
hier gehts zum Artikel (PDF)


Titel: Online-Marketing in der Praxis: E-Mail Marketing und Newsletter
Autor: Erwin Lammenett
erschienen (wörtlich) in: direkt marketing, IM Verlag, März 2006
hier gehts zum Artikel (PDF)


Titel: Online-Marketing in der Praxis: Affiliate-Marketing
Autor: Erwin Lammenett
erschienen (wörtlich) in: direkt marketing, IM Verlag, Februar 2006
hier gehts zum Artikel (PDF)


Titel: Online-Marketing in der Praxis: Fehlerquellen
Autor: Erwin Lammenett
erschienen (wörtlich) in: direkt marketing, IM Verlag, Dezember 2005
hier gehts zum Artikel (PDF)


Titel: Online-Marketing in der Praxis: Die 5 Erfolgsdeterminanten
Autor: Erwin Lammenett
erschienen (wörtlich) in: direkt marketing, IM Verlag, November 2005
hier gehts zum Artikel (PDF)


Titel: Online-Marketing in der Praxis: Wo steht Online-Marketing heute?… Weiterlesen

Trainingscamp Fuerteventura – Ein Kurzbericht

Nach etlichen Jahren bin ich mal wieder in ein Traingslager gefahren. Olaf Sabatschus, mehrfacher Ironman-Sieger hatte dieses Camp organisiert. Vor einigen Jahren habe ich viel mit Olaf trainiert. Olaf ist auch Co-Autor meines Buches „Der 29-Stunden Tag des Ironman-Managers“.

Hier nun ein Kurzbericht vom Trainingslager. Sicherlich ist dieser für alle interessant, die mal eine Alternative zum üblichen Trainingslager im März auf Mallorca machen wollen.… Weiterlesen

Internet wird von Marketingverantwortlichen unterschätzt

Ich habs ja schon immer gesagt. Gebetsmühlenartig quasi. Das Internet wird von Marketingverantwortlichen unterschätzt. Die Zahlen sprachen schon vor Jahren für sich. Und gerade lese ich im White Paper zur Studie
“Digital Influence Index” (Juni 2008) folgendes: “In allen drei Ländern (gemeint ist D, UK, F), in denen die Studie durchgeführt wurde, hat das Internet einen etwa doppelt so großen Einfluss wie das zweitwichtigste Medium – das Fernsehen – und etwa achtmal so viel Einfluss wie traditionelle Printmedien.… Weiterlesen

Freu :-)

Ach, da freu ich mich doch richtig. Gerade erreicht mich folgende eMail:

Auszug—

Sehr geehrter Herr Dr. Lammenett,

Ihr Buch wurde von der Managementbuch.de-Redaktion als eines der Besten seines Fachgebiets ausgewählt.

Als Nr.1 Internetbuchhandlung für Führungskräfte, Unternehmer und Selbständige freuen wir uns, unter der Vielzahl an Neuerscheinungen gute Bücher wie das Ihre zu entdecken, um sie unseren Kunden besonders ans Herz zu legen.Weiterlesen

Buch des Monats

Wie nett. Ich blättere gerade durch “acquisa – Das Magazin für Marketing und Vertrieb”. Da entdecke ich mein Buch in der Rubrik “Buch des Monats”. Einen Monat zuvor war es “Tipp des Monats” in der W&V. Grins. Das Buch scheint mir wirklich gelungen zu sein. Noch mehr grins.… Weiterlesen

Buchbesprechung – Leitfaden Integrierte Kommunikation

Wie angekündigt hier nun die ausführliche Buchbesprechung der Neuerscheinung “Leitfaden Integrierte Kommunikation”.

Vorbemerkung

(Dieser Artikel ist noch nicht ganz fertig. Nach dem Diktat hatte ich noch keine Gelegenheit für ein Finetuning. Das mache ich am Wochenende. Muss jetzt weg.)

In der heutigen Zeit sind echte Buchbesprechungen selten geworden. Aufgrund enger werdender Märkte, insbesondere auch im Verlagswesen haben viele Redakteure einfach nicht mehr die Zeit um ein Buch (im vorliegenden Fall immerhin 324 Seiten stark) zu lesen um anschließend darüber zu berichten.… Weiterlesen

eBay vs. Keyword und Co.

Die Frage ob andere Online-Marketing Massnahmen eine echte Alternative zu einem eBay-Shop sind habe ich mir auch gestellt. In meinem jüngsten Buch habe ich nämlich das Thema “Marktplätze als Online-Marketing Instrument” nicht beleuchtet. Das will ich in einer zweiten Auflage nachholen. Das problem ist: schreiben kann man viel. Wenn man keine empirischen Daten hat und den Beweis nicht antreten kann, ist das ganze geschriebene doch nur Spekulation.… Weiterlesen

Ruhetag

Heute war Ruhetag. Das war auch gut so. Denn nachdem ich gestern 2,5 Std. auf meinen Ergometer gesessen habe, wovon 1,5 Std. mit 200 Watt waren, hatte ich heute die Nase voll.… Weiterlesen