Wieder da…

Es war ruhig in Block in den letzten Monaten. Viel Arbeit in meiner Agentur, ein privater Umzug und eine sportbedingte Verletzung haben mich zeitlich schwer in die Bedroullie gebracht. Doch nun bin ich aus dem Gröbsten raus und habe mir fest vorgenommen, wieder regelmäßig in meinem Block zu veröffentlichen. Apropos veröffentlichen. Es ist natürlich nicht so, dass ich wegen hoher operativer Arbeitsbelastung nichts mehr veröffentlicht habe oder keinerlei Resource und Development mehr betrieben habe. Im Magazin SalesBusiness wurde von Dezember 2007 bis März 2008 eine Serie von mir veröffentlicht. Hier die drei Artikel:

http://www.lammenett.de/fileadmin/PDFs/SuchmaschinenM_3_-salesbusiness-teil3.pdf

http://www.lammenett.de/fileadmin/PDFs/SuchmaschinenM_2_-salesbusiness-teil2.pdf

http://www.lammenett.de/fileadmin/PDFs/sb_SuchmaschinenM_2_business-sales-teil1.pdf

Im Lufthansa Exklusive wurde ein Artikel über mich veröffentlicht, zu dem ich natürlich auch Beiträge geleistet habe (Spitzenkräfte, von Heike Littger, Foto Valérie Klubert) und im Versicherungsvertrieb wurde im Magazin April 2008 ebenfalls ein Bericht veröffentlicht, zu dem ich Beiträge geleistet habe (Online-Marketing: Auf den Mix kommt es an).… Weiterlesen

Lieber mal Pause machen…

Also Markus Ganser hats ja schwer im Moment. Nach einem super Einstand in das Triathlongeschehen und der Quali gleich im ersten Rennen seines Lebens (Hut ab) nun Verletzungs- und Krankheitspech. Und bis zum Ironman Hawaii ist ja nicht mehr weit. Aus eigener Ironman Erfahrung würde ich da sage … „hör auf zu trainieren, das bringt eh nix mehr und sieh zu das die Erkältung/Grippe weg kommt“. Ein wenig Ruhe vor dem grossen Rennen, gerade wenn Du angeschlagen bist macht sich da eher positv bemerkbar.… Weiterlesen

Trainingslager-Erfahrungsbericht – Andalusien

Nach 2 Jahren Trainingslagerabstinenz wollte ich in diesem Jahr einmal etwas Neues ausprobieren. Es hat mich nach Andalusien verschlagen, wo ich eine Woche bei Theo zu Gast war. Theo veranstaltet Rad- und Triathloncamps von Januar bis April.

Eines vorweg: Es war ein ganz tolles Trainingslager. Zwar etwas als wie die Massencamps wie ich sie bisher von Mallorca kannte – aber gerade das war auch Teil des ganz besonderen Reizes. Im Folgenden schildere ich meine Erfahrungen und zeige auch einige Bilder. Informationen zu Theos Angeboten findet ihr unter www.and-bike.com.

Zusammenfassung:
Strecken: alles möglich, flach, hügelig, Berg
Straßen: wenig befahren, guter Zustand
Wetter: 16 Grad, Sonne
Landschaft: sehr schön, siehe Bilder
Hotel: gut und günstig
Anreise: günstig mit Ryan Air oder Air Berlin nach Jerez
Schwimmen: 33m Pool und See direkt vor Hotel (Neo)
Anbieter: Theo – www.and-bike.com

Google Map Sicht auf Pool und See hier klicken

Tag 1

Der Morgen war doch recht beschaulich.… Weiterlesen

Grundlagentraining… na ja

Na prima. Und da wundere ich mich wenn ich immer hinterher fahre. Mein Grundlagentraining endet an Wochentagen anch einer Stunde. Weil das Telefon klingelt, die Kinder zur Schule gebracht werden wollen oder ich ins Büro muss. Ok – am Wochenende mache ich dann die 3 Stunden-Einheiten. Nun gut – ich will ja auch nicht in unter 9 Stunden ankommen. Unter 11 wäre schon super – aber ich fürchte bei meinem Verletzungsprech wird das nix. Na mal sehen wie sich das Jahr weiter entwickelt.… Weiterlesen