Achtung beim Kampagnen verschieben über Google Adwords Editor

Wer in seinem Google Adwords-Konto z.B. die Funktionalität der Keyword-Listen benutzt (Gemeinsam genutzte Bibliothek/Ausschließende Keywords für Kampagne; Vorteil: zentrale Verwaltung von ausschließenden Keywords), um auf Kampagnen- oder Anzeigengruppen-Ebene mal schnell ein zentral verwaltetes Set von Keywords auszuschließen UND den Google AdWords Editor zum Kampagnen verschieben zwischen zwei Konten verwendet, der sollte jetzt weiterlesen:

Wenn man über den Google AdWords Editor 9.5.1 aus einem Konto Kampagnen herunterlädt, diese kopiert, dann in ein anderes Konto wechselt und die Kampagnen wieder einfügt, werden zentral verwaltete Elemente wie z.B. Keyword-Listen nicht mit übertragen!

Die müssen dann leider per Hand übertragen werden.

Ob es im aktuellsten Google Adwords Editor die Möglichkeit gibt, auf solche zentral verwalteten Elemente zuzugreifen, werde ich, sobald ich dazu komme, ausprobieren. Falls mir jemand zuvor kommt, wäre ich über einen Kommentar sehr dankbar.

1 Antwort
  1. Stephan
    Stephan says:

    Hi Martina.
    Ich selbst bin schon lange im Internet tätig, aber diese Funktion war mir gänzlichst unbekannt. Werde es gleich mal ausprobieren und mal nachschauen, ob es denn was bringt, bzw mir das lebenerleichtern wird 🙂 Vorneweg trotzdem mal vielen Dank

    Stephan

    Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.