€ 4000 Förderung meiner Beratungsleistung für Corona-Geschädigte Unternehmen/Unternehmer

Update Mai 2020: Die Förderung aus dem Corona-Sondermodul wurde vorzeitig eingestellt. Aufgrund der großen Nachfrage sind die für dieses spezielle Fördermodul vorgesehenen Mittel bereits ausgeschöpft, es können auch keine zusätzlichen Mittel zur Verfügung gestellt werden. Mehrere zehntausend Unternehmen haben Anträge gestellt.

Seit dem 03.04.2020 hat der Staat für kleine und mittlere Unternehmen sowie Freiberufler, die von der Corona-Krise betroffen sind, eine neue Förderung für professionelle Beratungen bereitgestellt. Genau genommen wurde ein bereits existierendes Programm erweitert. Ab dem 03.04.2020 werden professionelle Beratungsleistungen mit bis zu 4.000 Euro ohne Eigenanteil gefördert – also auch meine Marketing-Beratung. Sie haben daher aktuell die Chance, sich meine Mitwirkung zur Lösung Ihrer Marketingprobleme und meine Marketing-Beratung in Höhe von 4.000 Euro zu 100% vom Staat fördern zu lassen! Es entstehen also keinerlei Kosten für Sie! Anders als früher, müssen Sie auch nicht in Vorleistung gehen. Als zertifizierter BAFA-Berater werden die Kosten komplett vom Staat getragen (BAFA bezahlt direkt an mich, keine Transaktionen über Sie).

Und hier noch einige Fakten und Hintergrundinformationen sowie Links zum Thema:

BAFA steht für “Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle”. Sie ist eine Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi). In den Bereichen Außenwirtschaft, Wirtschaftsförderung, Energie und Wirtschaftsprüferaufsicht nimmt diese wichtige administrative Aufgaben des Bundes wahr.

Ausführliche Erläuterung mit Hintergründen per Video von mir: https://youtu.be/TzGYNP4mCv0

Offizielle Pressemeldung der BAFA vom 03. April finden Sie hier: https://www.bafa.de/SharedDocs/Pressemitteilungen/DE/Bundesamt/2020_05_bafa_corona.html

Merkblatt “Vom Coronavirus betroffene Unternehmen” der BAFA: https://www.bafa.de/SharedDocs/Downloads/DE/Wirtschafts_Mittelstandsfoerderung/unb_merkblatt_corona.pdf

Die Beantragung erfolgt über ein überschaubares Web-Formular. Hier bitte bei “Angaben zum Beratungsunternehmen” meine BAFA-ID eintragen. Sie lautet: 169127 – https://fms.bafa.de/BafaFrame/unternehmensberatung

Jetzt Kontakt aufnehmen und informieren

Schreiben Sie mir einfach kurz ein paar Zeilen – ich sehe mir Ihren Fall an und melde mich dann bei Ihnen:

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *