Serie: Was alles den PageSpeed runter zieht…

…und wie viel.

Mobile First ist nicht neu. Ursprünglich wollte Google seine Mobile-First-Indexierung für alle Websites im September 2020 abschließen. Hat nicht so ganz geklappt. Aber März 2021 indexiert Google aber jetzt final keinen Desktop Content. Das verleiht der Mobilfähigkeit und der Geschwindigkeit einer Seite eine größere Bedeutung. +++bitte nicht falsch verstehen – auch ohne die Ankündigung von Google ist die Geschwindigkeit eine wichtige Größe bei der Suchmaschinenoptimierung +++

Die Geschwindigkeit einer Website lässt sich mit geeigneten Tools messen. WebPageTest.org oder Pingdom sind solche Tools. Aber auch PageSpeed Insights von Google selbst ist so ein Tool. PageSpeed Insights misst nicht wirklich die Geschwindigkeit – aber es gibt klare Anhaltspunkte und jede Menge Hinweise auf Verbesserungspotential. Grund genug also, sich einmal genau anzusehen, was alles den PageSpeed runter zieht.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CAPTCHA