Suchmaschinen suchen bald in Flash

Update 08.11.2020 – beim Aufräumen meines Blogs stoße ich auf diese Notiz. Normal müsste ich die löschen. Ich lasse sie aber stehen, aus sentimentalen Gründen. Flash ist zwar schon lange “tot” – aber ich habe früher in der Agentur viel damit gemacht.

Adobe hat offensichtlich die betriebswirtschafliche Relevanz von guten Platzierungen in Suchmaschinen auch erkannt. Gratulation. In einem Artikel vom 1. Juli war zu lesen, dass man sich nun gemeinsam mit Yahoo und Google darum bemühe, Inhalte von Flash-Filmen für Suchmaschinen zugänglich zu machen:

http://www.adobe.com/devnet/flashplayer/articles/swf_searchability.html

Ein Gedanke zu „Suchmaschinen suchen bald in Flash“

  1. Och, das wäre doch nicht nötig gewesen! Das heißt jetzt, dass man auf allen hergelaufenen Homepages wieder mit diesen albernen fantasmoplastischen Flash-Intros empfangen wird, bevor man zur Sache kommen kann? Hilfe!

Schreibe einen Kommentar zu Karina Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.