Grundlagentraining… na ja

Na prima. Und da wundere ich mich wenn ich immer hinterher fahre. Mein Grundlagentraining endet an Wochentagen anch einer Stunde. Weil das Telefon klingelt, die Kinder zur Schule gebracht werden wollen oder ich ins Büro muss. Ok – am Wochenende mache ich dann die 3 Stunden-Einheiten. Nun gut – ich will ja auch nicht in unter 9 Stunden ankommen. Unter 11 wäre schon super – aber ich fürchte bei meinem Verletzungsprech wird das nix. Na mal sehen wie sich das Jahr weiter entwickelt.

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. Schwimmtraining…

    Morgen zusammen,
    gestern morgen bin ich sehr früh 2h auf der Rolle gefahren ,um danach zum Schwimmen zu Gehen.Hier habe ich mal wieder Wert auf Technikübungen gelegt. Insbesondere die Druckphase ist wohl noch sehr schlecht bei mir. Einarm, Ab…

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.