Ausrichtung des Keyword-Advertising am Gewinn, oder am Kundenwert

Die Beantwortung der Frage ob eine Keyword-Advertising Kampagne, ein einzelner Baustein einer Kampagne (Anzeigengrupp) oder gar eine einzelnes Keyword profitabel ist, lässt sich anhand der Gegenüberstellung der jeweiligen Kosten und des Ertrags ermitteln. Der Ertrag wird in der Regel durch den Gewinn definiert, der durch die auf das Keyword-Advertising zurückzuführenden Transaktionen entstanden ist.

Was genau ist Online-Marketing?

Der Begriff Online-Marketing wird von verschiedenen Marktteilnehmern sehr unterschiedlich belegt. Häufig wird der Begriff Online-Marketing parallel zu Begriffen wie Internet-Marketing oder Website-Marketing verwendet. Oder er wird mit Online-Werbung oder Suchmaschinenmarketing gleichgesetzt. Kurzum: Eine einheitliche und klar umrissene Definition des Begriffs Online-Marketing gibt es nicht. Na ja, sagen wir… fast nicht. In meinem Buch „Praxiswissen Online-Marketing“ habe ich als erster Autor in Deutschland eine klare Abgrenzung der Begriffe vorgenommen und Online-Marketing wie folgt definiert: