CMP

Google Consent Mode – ziemlich Cool und besser als nix

Google Consent Mode ist eine neue Art und Weise, wie Ihre Website Conversions messen und Analyseeinblicke erhalten kann, während sie gleichzeitig vollständig DSGVO-konform ist, wenn Du Dienste wie Google Analytics, Google Tag Manager (GTM) und Google Ads nutzt. Ich als als Nicht-Techniker würde das so interpretieren, dass Google für seine Dienste eine Art „Fallback“ entwickelt hat, welche cookieless funktioniert.… Weiterlesen

Erste Urteil eines deutschen Gerichts zu einem DSGVO-Millionenbußgeld

  • von

Einmal im Callcenter nicht aufpassen kann 900.000 Euro kosten. Das LG Bonn hat das erste Urteil eines deutschen Gerichts zu einem DSGVO-Millionenbußgeld verkündet. 900.000 Euro sind es dann geworden, anstatt der ursprünglich zur Diskussion gestellten neun Millionen Euro.

Das Urteil sollte wohl Signalwirkung haben. Auslöser des Rechtsstreits war Millionenbußgeld, das die für Unternehmen aus dem Telekommunikationssektor zuständige Datenschutzaufsicht Ende 2019 gegen die 1&1 Telecom GmbH verhängt hatte.… Weiterlesen

Cookie-Urteil – es war nicht schwer zu erraten

Wundert sich jemand? Es war nicht schwer zu erraten. Am 28.05.2020 hat der Bundesgerichtshof im Fall I ZR 7/16 entschieden – besser bekannt unter dem Namen „Planet49-Fall“. Im Zentrum des Streits stand ein voreingestelltes Häkchen zur Einwilligung für den Einsatz von Cookies auf der Gewinnspielseite von Planet49. Mit dem Urteil vom 28.05.2020 folgte der BGH der Vorabentscheidung des EuGH vom 1.… Weiterlesen

DSGVO 2020 soll wohl teuer werden, für Unternehmen die nichts unternehmen

Lt. Ct wird die DSGVO und alles was daranhängt erst 2020 größere Auswirkungen haben. In einem Artikel mit der Überschrift „Die DSGVO wird erst 2020 richtig scharfgestellt“ weist der Autor darauf hin, dass deutsche Datenschutzbehörden den Strafrahmen der DSGVO nun bald ausschöpfen werden. Für schlampige Unternehmen (und davon gibt es jede Menge), dürfte es dann teuer werden – so der Autor des Artikels.… Weiterlesen

Cookie- oder Consent Management Plattformen (CMP) – ein Erfahrungsbericht

Update 18.02.2020. Ich bin übrigens davon überzeugt, dass sich die Tools funktional mehr und mehr angleichen. Beispielsweise erreicht mich heute der Newsletter von Constentmanager mit der „News“, dass Consentmanager nun auch „Automatic Code & Cookie Blocking“ kann. Eine Funktion, die Cookiebot schon lange beherrscht. Am Ende der „Angleichungsphase“ werden der Preis und der einfache Umgang mit dem jeweiligen Interface den Ausschlag geben bei Kaufentscheidungsprozessen.… Weiterlesen

Was kostet Cookie-Management bzw. Consent-Management?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Immer Mittwoch: KLARTEXT. Heute: Was kostet Cookie- bzw. Constent-Managemenet. Früher oder später muss sich jeder Webseitenbetreiber darum kümmern. Die alte Cookie-Weiche hat ausgedient. Details dazu in meinem Blogartikel: https://www.lammenett.de/internet-marketing/cookie-management-plattformen-ein-erfahrungsbericht.html
Weiterlesen

Einmal nicht genau hingesehen… schon bist Du in der Abmahnfalle

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Damit hatte ich nicht gerechnet. Ein etabliertes Profi-Email-Marketingsystem setzt im Hintergrund so viele Cookies, dass jeder Abmahnanwalt der es entdeckt Luftsprünge macht. Nur zufällig bin ich darauf gestoßen. Durch den JavaScipt Code des Anmeldeformulars zum Newsletter werden viele Cookies des Newsletter-Programms gesetzt.… Weiterlesen

Warum man eine Consent- oder Cookie-Meldung aktiv gestalten sollte

Hier mal Insights in die Folgen unterschiedlich gestalteter Cookie-bzw. Consent-Meldungen für die Webstatistik und das Re-Marketing. Im Klartext: Je nachdem wie ihr das gestaltet, könnt ihr Stats und Re-Marketing vergessen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Weiterlesen

Consent Managment Systeme im Vergleich

Dieser Beitrag ist ausdrücklich keine juristische Beratung. Ich bin kein Jurist. Ich gebe hier lediglich mein Verständnis zum Urteil wieder. Aktuell ist das Urteil noch nicht in deutsches Recht umgesetzt. Aber ich bin sicher, dass schon mittelfristig fast jeder Webseiten-Betreiber aktiv werden muss. Das gute alte Cookie-Script – so wie es heute wohl noch 95 % der Webseiten-Betreiber im Einsatz haben – ist nicht mehr gesetzeskonform.… Weiterlesen