Einträge von Erwin Lammenett

Influencer-Marketing: Flop oder nicht Flop, das ist hier die Frage

In der jüngeren Zeit wurden sehr viele Artikeln über Flops im Influencer-Marketing veröffentlicht. Auch ich habe in meinen Büchern und verschiedenen Blogbeiträgen über Flops im Influencer-Marketing berichtet. Doch ist jede vermeintlich misslungene Influencer-Marketing- oder Social-Media-Kampagne die in den Medien durch den Kakao gezogen wird wirklich ein Flop? Oder sind findige Marketeers an manchen Stellen einfach cleverer als die Journalisten, die hinter jeder skurrilen Aktion gleich einen Mega-Flop wittern? In der Folge möchte ich dieser Frage anhand konkreter Beispiele einmal nachgehen. Zuvor jedoch noch einige Anmerkungen aus medienpsychologischer Sicht.

Lasst Euch nichts erzählen – Influencer-Marketing funktioniert

Influencer-Marketing wurde in Deutschland im Laufe der Jahre 2016 und 2017 zu einem Hype-Thema.  In den Medien wurde diese Marketing-Disziplin extrem kontrovers diskutiert. Mal wurde das Platzen der Blase prognostiziert und über die Fake-Follower gewettert. Wenige Tage später wurde Influencer-Marketing wieder gehyped und von Top-Agenturen berichtet, die sehr erfolgreich Influencer-Kampagnen für Top-Marken durchführen. Im Q3 2017 und Q1 2018 waren Schlagzeilen und Statements zu lesen wie…

Cooles Tool entschlüsselt not provided Keywords

Lange ist es her, da zeigte Google noch die die organischen Keywords in Google Analytics. Dann wurde alles anders. Plötzlich wurden die organischen Keywords unter „not provided“ zusammengefasst. Zum Ärger vieler SEOs. Ein neues Tool, der Keyword Hero, verspricht nun, die genauen Suchbegriffe in Google Analytics wieder sichtbar zu machen und damit „not provided Problem“ […]

Ferienhäuser und Ferienwohnungen auf Lanzarote abseits des Massentourismus

Wer jetzt denkt: „Was ist denn jetzt los? Jetzt schreibt der Lammenett über Ferienhäuser auf Lanzarote. Ja spinnt denn der?“ – den muss ich enttäuschen. Nein, ich schreibe nicht über Ferienhäuser. Nur über Webseiten, die sich mit Ferienhäusern beschäftigen und die von mir optimiert wurden. Einmal im Jahr fliege ich für einige Wochen nach Lanzarote […]

Facebook-Referral-Traffic 2017 eingebrochen

Immer mehr Werbeposts auf Facebook. Wen wundert es, dass der Referral-Traffic von Facebook einbricht. Laut Shareaholic ist dieser im zweiten Halbjahr 2017 sogar drastisch eingebrochen. Lag der Anteil des vom größten Sozialen Netzwerk der Welt kommenden Traffics in 2016 im Schnitt noch bei rund 31 Prozent des Gesamttraffics waren es im 2. Halbjahr 2017 nur noch 18,2 Prozent.

Google Ad Grants: Neue Richtlinien ab Januar 2018

Wer den Buschtrommeln aufmerksam lauschte, wusste es schon länger. Seit 1. Januar ist es Fakt. Ab 1. Januar 2018 gelten neue Programmrichtlinien für Ad Grants-Konten. Mit Ad Grants verschenkt Google wertvolle Klicks an gemeinnützige Organisationen. Ein umfassender und spannender Artikel erschien dazu auf: http://www.fundraiser-magazin.de/branche-archiv/neue-richtlinien-fuer-ad-grants-das-muessen-sie-jetzt-tun.html

Was die DSGVO für Ihre E-Mail Marketing Maßnahmen bedeutet

Gastartikel von Darine Fayed, Head of Legal und Datenschutzbeauftragte bei Mailjet.  Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) regelt und vereinheitlicht EU-weit den Umgang mit personenbezogenen Daten. Bislang waren die Regelungen in verschiedenen Ländern sehr unterschiedlich, das einheitliche Datenschutzrecht dürfte die Situation für Unternehmen vereinfachen, die in verschiedenen EU-Ländern tätig sind.

So funktioniert Influencer-Marketing

Trotz der kontroversen Diskussion über Sinn oder Unsinn des Influencer-Marketings, ist davon auszugehen, dass das Thema weiter wachsen und an Bedeutung gewinnen wird. Die Vorteile sind zu stark und zu deutlich. Das Thema »Influencer-Marketing« wird sich weiter entwickeln und mittelfristig Bestandteil im Marketing-Mix vieler Unternehmen werden. Grund genug also, einmal einige ganz konkrete und praxisrelevante Fragen […]

Emotional Storytelling – Saturn-Kampagne spaltet die Fachwelt

Content-Marketing hat sich, als Teildisziplin des Online-Marketings, in den vergangenen Jahren sehr stark entwickelt. Ein weiterer Trend in Zusammenhang mit Content-Marketing ist das „Emotional Storytelling“. Kaum jemandem wird letztes Jahr der Weihnachtsclip  #heimkommen   von EDEKA entgangen sein: https://www.youtube.com/watch?v=V6-0kYhqoRo.  Der Clip wurde mehrfach ausgezeichnet.

Das „System“ Amazon

In meinen Artikel „Amazon als Beispiel für die Macht der Platform Economy“ hatte ich u. a. auf Händler hingewiesen, die Amazon sehr kritisch sehen. Sie unterstellen Amazon einen Interessenkonflikt in Bezug auf die Bevorzugung von eigener Ware. Denn Amazon vertreibt auch Ware im eigenen Namen und nicht nur im Auftrag von Händlern. Zu diesem Themenkomplex […]

Amazon als Beispiel für die Macht der Platform Economy

Die Platform Economy oder Digital Platform Economy bezeichnet Geschäftsformen oder -modelle, die auf der Grundlage von internetbasierten Plattformen operieren. Eine Plattform kreiert eine Art Ökosystem, welches für sich stehen kann und verschiedenste Interaktionen zwischen den handelnden Personen ermöglicht. In den vergangenen 20 Jahren sind sehr viele solcher Plattformen in unterschiedlichsten Bereichen entstanden: Auktionsplattformen oder Handelsplattformen […]

Rezension Buch Influencer-Marketing im Fundraiser-Magazin 5/2017

Das Fundraiser-Magazin ( http://www.fundraiser-magazin.de ) hat in der Ausgabe 5/2017 eine Rezension zu meinem Buch Influencer-Marketing veröffentlicht. Hier der entsprechende Ausschnitt: Update Okt. 2017 Im September 2017 erschien eine weitere Rezension im PR-Journal: https://pr-journal.de/fragen-und-meinungen/rezensionen/19542-rezension-einstieg-ins-influencer-marketing.html

Influencer-Marketing – ein aktuell kontrovers diskutierter Trend

In Deutschland war das Jahr 2016 das Jahr des Influencer-Marketings. Die Erfolge schaffen jedoch auch Begehrlichkeit; und so ist es nicht verwunderlich, dass es auch Influencer gibt, die mit der Unterstützung von Bots eine scheinbar große Reichweite auf Instagram oder anderen Kanälen erlangen, um diese dann teuer zu verkaufen. Das wiederum schafft Unsicherheiten…

Influencer-Marketing-Software Infografik

Diese Infografik zeigt die Entwicklung des Suchbegriffs „Influencer-Marketing“ auf dem Zeitstrahl sowie einige ausgewählte Events. Ferner wird Influencer-Marketing-Software, wie Marktplätze, Suchportale und vergleichbare Software, die die operative Arbeit der Werbetreibenden unterstützten, beleuchtet. In Deutschland wurden ab 2014 besonders viele Unternehmen gegründet, die sich mit diesem Typus Software beschäftigten.

Lammenett Online-Marketing Beratung – Google Partner

Bisher hatte ich nie Lust, das Google Partner Zertifikat abzulegen. Man muss dazu einen ganzen Sack Kriterien erfüllen, was ich schon seit Jahren tue. Aber man muss auch mindestens eine aus fünf Prüfungen ablegen – zusätzlich zur AdWords Grundlagen-Prüfung. Dazu hatte ich bisher einfach keine Nerven. Durch meine zahlreichen Buchveröffentlichungen ( https://www.amazon.de/Erwin-Lammenett/e/B00458S1DQ/ ) bin ich ohnehin gezwungen, […]

Influencer-Marketing (Buchvorstellung)

Influencer-Marketing, bzw. Social-Influencer-Marketing ist derzeit das Trend-Thema schlechthin. Viele Unternehmen tragen sich mit dem Gedanken, ins Thema »Influencer-Marketing« einzusteigen und richten eigene Budgets dafür ein. Der theoretische Vorteil liegt auf der Hand: Die Glaubwürdigkeit eines Dritten ist im Vergleich zu anderen Marketing-Maßnahmen kaum zu schlagen. Doch der Markt für Influencer-Marketing ist noch sehr jung. Transparenz und etablierte Standards gibt es nicht. Gleichzeitig gewinnt er aber rasant an Bedeutung. Diese Mischung ist gefährlich für Werbetreibende. Sie verleitet zu Aktionismus. Unternehmen, die aktionistisch in Influencer-Marketing investieren und dabei die Mechanismen, Gepflogenheiten und Vorgehensmodelle nicht wirklich kennen, werden nicht nur umsonst Geld ausgeben, sondern können auch ihrem Marken-Image im Netz erheblichen Schaden zufügen. Dieses Buch ist ein guter Startpunkt für den strukturierten Einstieg. Denn für viele Unternehmen und Marken wird es tatsächlich Zeit, sich mit den Chancen, Risiken und Mechanismen von Influencer-Marketing zu beschäftigen und eine eigene Strategie zu entwickeln.