Einträge von Erwin Lammenett

Top Online-Marketing Blogartikel 2019 bei Lammenett.de

Wieder ist ein Jahr vorbei und wieder ist super viel passiert im Online-Marketing. Ich habe mir heute einmal angesehen, welche Artikel in meinem Blog in 2019 am häufigsten gelesen wurden. Das Ergebnis hat mich überrascht.

Top 1- Trusted Shops Siegel ein Reinfall II. Der Artikel basiert auf einem A/B-Test, den ich schon im Jahr 2010 durchgeführt habe. Er hat über 80 User-Kommentare und zahlreiche Trackbacks & Pingbacks. Es hat mehrere Aktualisierungen gegeben. Der Artikel lebt von seinem großen Widerhall.

Top 2- Amazon als Beispiel für die Macht der Platfrom-Economy. Dieser Beitrag stammt aus 2018 und im Gegensatz zum Top 1 keinen einzigen Kommentar.… Weiterlesen

Video Ads vs. Keyword Ads – aus dem Nähkästchen

In den vergangenen Jahren hat sich YouTube als Werbeplattform ganz hervorragend entwickelt. Immer wieder gerne experimentiere ich mit Videomarketing. Selten kann ich aber konkrete Zahlen veröffentlichen. Doch von https://www.lanzarote-individual.de habe ich die Genehmigung erhalten, konkrete Zahlen zu einer Testkampagne zu zeigen. Hier im Video also der Bericht eines 3-wöchigen Tests. Danke an Herrn Jonas von Lanzarote-Individual.de für die Veröffentlichungsgenehmigung.

Weiterlesen

Vorlesungsfolien Praxiswissen Online-Marketing – nur für Dozenten

Für mein Grundlagenwerk „Praxiswissen Online-Marketing“ gibt es jetzt Vorlesungsfolien. Diese können von Dozenten über Springer kostenfrei bezogen werden.

Praxiswissen Online-Marketing eignet sich hervorragend als Basis für Studiengänge die sich mit den Themenbereichen Online Marketing und Social Media Marketing befassen. Es ist daher nicht verwunderlich, dass ich in jüngerer Zeit etliche Anfragen von Dozenten zum Thema Vorlesungsfolien erhalten habe. Ich habe daher vor kurzem begonnen, zu meinem Grundlagenwerk Folien zu erstellen. Grundsätzlich sind diese Folien nur über Springer erhältlich und auch nur nach Akkreditierung als Dozent. hier der link zu Springer.

Weiterlesen

Was sollte man bei Kampagnen zur Leadgenerierung im B2B beachten?

Vortrag zum Thema Online-Marketing Konzeptionen zur Leadgenerierung im B2B anlässlich einer Unternehmertagung. Im Nachgang habe ich diesen Vortrag nochmal als Video aufbereitet, weil ich es zu schade fand, ihn nur vor 100 Leuten gehalten zu haben. Im Vortrag arbeite ich acht wichtige Aspekte für eine erfolgreiche Leadgenerierung heraus. Dabei konzentriere ich mich auf B2B. Natürlich werden im Vorfeld einige Grundsätzliche Problemstellungen und Rahmenbedingungen herausgearbeitet.

Weiterlesen

Weihnachtsgeschenk – LEITFADEN Relevanz im Marketing jetzt als kostenfreier Download

Letztes Jahr im November hat Dr. Torsten Schwarz „LEITFADEN Relevanz im Marketing“ herausgegeben. Ich durfte einen Beitrag dazu leisten und habe dazu auch berichtet: https://www.lammenett.de/onlinemarketing/relevanz-pluspunkte-des-influencer-marketings.html.

Zu Weihnachten verschenkt Herr Schwarz nun das Buch in digitaler Form. Der kostenfreie Download ist über diesen Link erhältlich: https://www.absolit.de/buecher/relevanz-im-marketing

Dr. Torsten Schwarz hat jetzt ein Buch herausgegeben, welches dieses Problem gezielt adressiert. Es heißt „LEITFADEN Relevanz im Marketing“. Ich durfte einen Beitrag dazu leisten.

Weiterlesen

Content-Erstellung mit Contentbird – ein Tool-Test

Gutes Consulting verlässt sich nicht auf Dritte. Das bedingt jedoch, dass ich viele Dinge ausprobiere, bevor ich sie meinen Kunden empfehle. Daher mache ich vergleichsweise viele eigene Tests. 2018 testete ich ein Tool zur Content-Erstellung und Content-Verwaltung. Konkret ging es um Contentbird. Content hat im E-Commerce für viele Online-Shops eine hohe Bedeutung. Viele Online-Shops sind mit Content-Seiten angereichert, um hierüber zusätzliche Besucher zu aggregieren. Tools können bei der Optimierung des Contents helfen.

Weiterlesen

Die klassische TV-Werbung sendet starkes Signal

Update 27.11.2019

Am 2.9.2019 berichtete ich über die Veränderungen im klassischen TV, die sich natürlich nicht von den Streaminganbietern wie Netflix, Disney und Amazon Prime abhängen lassen wollen. Konkret berichtete ich über Seven-One Media, die mit dem sogenannten Addressable-TV im August 2019 in den Regelbetrieb gingen. Entwicklungen dieser Art werden natürlich Einfluss auf die Werbewelt haben – insbesondere auf die Online-Werbewelt. Heute lese ich, dass die ARD ihre Mediathek mittelfristig zu einem eigenständigen Streaming-Angebot hin entwickeln möchte. So jedenfalls der Programmdirektor des Ersten Deutschen Fernsehens, Volker Herres, und der ARD-Vorsitzenden, Ulrich Wilhelm lt.… Weiterlesen

Cookie- oder Consent Management Plattformen (CMP) – ein Erfahrungsbericht

Update 03.11.2019. Die von mir am 19.11.2019 verfasste Ausgangslage zu diesem Artikel war juristisch dünn – um es salopp auszudrücken. Logisch, denn ich bin kein Jurist. Sie begann mit den Worten „Ausdrücklich ist dieser Artikel nicht im Sinne einer Rechtsberatung zu verstehen. Ich bin kein Jurist“. Nun hat mein Artikel eine Aufwertung erfahren, wofür ich Rechtsanwalt Christian Schlundt von der Kanzlei https://whitefield.legal herzlich danken möchte. Er war auf meinen Artikel gestoßen und wir hatten ein interessantes Telefonat. Der Abschnitt „Ausgangslage“ stammt nun von ihm und ist juristisch deutlich präziser als meine ursprüngliche Textpassage.… Weiterlesen

Consent Managment Systeme im Vergleich

Dieser Beitrag ist ausdrücklich keine juristische Beratung. Ich bin kein Jurist. Ich gebe hier lediglich mein Verständnis zum Urteil wieder. Aktuell ist das Urteil noch nicht in deutsches Recht umgesetzt. Aber ich bin sicher, dass schon mittelfristig fast jeder Webseiten-Betreiber aktiv werden muss. Das gute alte Cookie-Script – so wie es heute wohl noch 95 % der Webseiten-Betreiber im Einsatz haben – ist nicht mehr gesetzeskonform. Ich habe mir einige Lösungen genauer angesehen und ein umfassendes Video dazu gemacht. Es lohnt sich, das Video ganz anzuschauen, weil ich auch auf Vor- und Nachteile der einzelnen Lösungen eingehe.… Weiterlesen

Zukünftig mehr Videos hier in meinen Online-Marketing Blog

Aus verschiedenen Gründen habe ich mich dazu entschlossen, zukünftig mehr Videos hier im Blog anzubieten. Die Videos werden auf YouTube gehosted. Habe mir gleich mal einen Kanaltrailer erstellt. Abonniere gerne meinen YouTube Kanal, wenn Du Dich Online-Marketing interessierst. Einfach hier klicken! Es wird sich lohnen – versprochen.

Weiterlesen

B2B Conversion Battle

Wer liefert mehr Leads für das gleiche Geld im B2B-Umfeld? Xing, LinedIn oder Facebook?

Soziale Business-Netzwerke wie Xing oder LinkedIn können hervorragende Instrumente sein, um im B2B-Umfeld Leads zu generieren. In etlichen Kundenprojekten habe ich jüngst sehr positive Erfahrungen mit LinkedIn gemacht. Das waren internationale Projekte; sonst hätte ich wahrscheinlich auch Xing im Rahmen dieser Projekte mal ausprobiert. Das häufig „tot-geschriebene“ Facebook habe ich im Rahmen von B2B-Kundenprojekten nicht oft eingesetzt. In meinen Test habe ich es aber einbezogen, weil ich dem Thema einmal auf den Grund gehen wollte. Geschrieben und erzählt wird ja immer viel im Online-Marketing.… Weiterlesen

VOICE MARKETING, VOICE SHOPPING UND VOICE SEARCH VERÄNDERN DAS MARKETING

Ziel dieses Artikels ist es, für das Thema
»Voice Marketing« im weitesten Sinne zu sensibilisieren und die Grundlagen kurz und prägnant zu
erläutern. Das Thema »Voice Marketing« wird die Mediennutzung nachhaltig
verändern und damit auch das Marketing von Unternehmen und Institutionen
beeinflussen.

Ein Trend der seit 2019 ebenfalls Fahrt
aufgenommen hat ist das Thema »Voice Marketing«. Seit Juni 2019 gibt es sogar
ein Buch zu diesem Thema bei einem renommierten Verlag.[1]
Konkret geht es beim Voice Marketing um die kommerzielle Nutzung von
Sprachassistenten (Smart Speaker). Bekannte Vertreter sind Amazons Alexa,
Apples Siri, Microsofts Cortana und Google Home.… Weiterlesen

Schluss mit der Verschwendung von Marketingbudgets. Online-Marketing-Konzeption-2019 lesen!

Schluss mit der Verschwendung von Marketingbudgets. Heute ist die neue Auflage meines Bessellers „Online-Marketing-Konzeption“ erschienen. Auch im vergangenen Jahr hat sich wieder viel getan im Online-Marketing.  Google hat den Mobile-First-Index eingeführt und AdWords in Google Ads umbenannt. Amazon stellt Vendor Express ab Januar 2019 ein. Facebook integrierte den Atlas AdServer in die eigenen Lösungen und stellt Atlas als eigenständiges Produkt ein. YouTube verbessert die Werbemöglichkeiten um interessante Performance-Aspekte – um nur einige Beispiele zu nennen. Darauf habe ich natürlich reagiert und heute die vierte Auflage meines Buches „Online-Marketing-Konzeption“ vorgelegt. Die Auflage 2019 wurde gründlich überarbeitet.… Weiterlesen

Klasse Rezensionen für meine Marketing-Bücher.

Tolle Rezensionen für mein Marketingbuch
Tolle Rezensionen für meine Marketingbücher

Ich freue mich gerade über zwei sehr gute Rezensionen zu meinen Büchern auf „onpulson – Das Business-Magazin für den Mittelstand“. Das Fazit für mein Buch „Online-Marketing Konzeption“ lautet: „Das Buch gehört ins Bücherregal eines jeden Marketeers. Wer davon überzeugt ist, systematisch an das Thema Online-Marketing heranzugehen, ist hier genau richtig.“ Auch „Praxiswissen Online-Marketing“ kommt gut weg bei onpulson. Hier lautet das Fazit: „Ein sehr zu empfehlendes Buch. Wer die Zusammenhänge und Möglichkeiten des Online-Marketings grundsätzlich verstehen möchte, ist bei dieser Fachliteratur genau richtig.… Weiterlesen

Influencer verändern PR-Arbeit

Die Veränderung des Journalismus durch Influencer und die damit einhergehende Veränderung der PR-Arbeit von Unternehmen und Organisationen

Die Veränderung des Journalismus durch Influencer und die damit einhergehende Veränderung der PR-Arbeit von Unternehmen und Organisationen

Mit der Veränderung des Journalismus durch Social-Media
hat sich auch die PR-Arbeit (Public Relations, Öffentlichkeitsarbeit) von
Unternehmen gewandelt. In diesem Zuge hat sich ebenfalls das Marketing
verändert, denn letztlich ist PR ein Teilaspekt der Marketingkommunikation
(Kommunikationspolitik = Werbung + PR + Verkaufsförderung)[1].
Ähnlich wie Social-Media den Journalismus bereits stark verändert hat, wird
auch das Influencer-Marketing den Journalismus und damit die PR-Aktivitäten,
inklusive der Online-PR, eines Unternehmens verändern. Die Veränderung des
Journalismus vollzog sich meiner Beobachtung nach in mehreren Wellen.… Weiterlesen

Programmatic Advertising: Wundertüte oder dubiose Blackbox?

Programmatic-Advertising-Wundertuete-Blackbox

Unter Programmatic
Advertising versteht man den automatisierten Einkauf (auch Verkauf) von
Werbefläche im Online-Marketing. Etwas vereinfacht ausgedrückt werden beim
Programmatic Advertising Werbeflächen in Sekundenbruchteilen über
Auktionsverfahren mit entsprechender Werbung bespielt. Das ganze passiert
natürlich computergesteuert und vollautomatisch. Der Werbetreibende definiert
seine Nachfrage über eine sogenannte Demand-Side-Platform (DSP), der Anbieter
definiert seine Werbeplätze in einer sogenannten Sell-Side-Platform (SSP) und
den Rest erledigt die Technik. In Auktionsverfahren werden Angebot und
Nachfrage zwischen den beiden Plattformen in Echtzeit abgeglichen. Entscheidend
für die Ausspielung ist das Gebot des Werbetreibenden.[1]
Das Gegenstück dazu ist die gute alte manuelle Buchung von Werbefläche durch so
genannte Insertion Orders.… Weiterlesen

Konkurrenten Bashing als Marketing-Methode

Das sich die großen Lebensmittel-Discounter nicht unbedingt „lieb haben“ ist ja hinreichend bekannt. Lidl hat im September ein Video veröffentlicht, welches man sicherlich auch als Konkurrenten-Bashing bezeichnen könnte – obwohl neben den Konkurrenten auch andere Unternehmen „ihr Fett wegbekommen“. Für mich hat dieses Video das Potential für einen viralen Effekt. Am 19.9. wurde es hoch geladen – heute, am 26.09. hat es schon 3.306.000 Aufrufe.

In dem knapp zwei Minuten langen Clip geht es um einen versuch von Vertretern der Konkurrenten Penny, Edeka und Aldi das Erfolgsgeheimnis des „gemeinsamen Feindes“ Lidl zu erkunden.… Weiterlesen

Podcasts als Marketinginstrument?

Ein Podcast ist eine Serie von meist abonnierbaren Audio- oder Videodateien, die über das Internet verbreitet werden. Das Kofferwort setzt sich zusammen aus der englischen Rundfunkbezeichnung »Broadcast« und der Bezeichnung für den tragbaren MP3-Player von Apple, »iPod«, der maßgeblich zum Erfolg der Podcasts führte.

Podcasts
gibt es schon etwa seit Mitte 2000. Beispielsweise hatte die BMW AG bereits
2005 einen Podcast angeboten.[1]
Offenbar war BMW damals seiner Zeit voraus. Der Podcast wurde wieder
eingestellt. Wahrscheinlich mangels Nachfrage. Denn erst seit 2016 haben sich
Podcasts zu einem Trendthema entwickelt. Damit werden Podcasts auch für das
Marketing interessant; und zwar gleich aus mehreren Blickwinkeln.… Weiterlesen