Einträge von Erwin Lammenett

Online-Marketing-Controlling

Marketing-Maßnahmen verursachen in der Regel Kosten. Sind diese Kosten nun ein Aufwand oder sind sie eine Investition? Wenn Marketing eine Investition ist, also für das Unternehmen eine wertstiftende Funktion haben soll, so muss diese auch nachgewiesen werden − und zwar im finanzwirtschaftlichen Sinne. Um dieses tun zu können…

Buchtipp des Monats

Im Mai war mein Buch „Buchtipp des Monats“ in dem renommierten Magazin „absatzwirtschaft“. Das Magazin ist mit rund 23.000 verkauften Exemplaren (IVW I/2011) die auflagenstärkste deutsche Monatszeitschrift für Marketing und Vertrieb.

Searchmetrics allgemeine Rankingfaktoren nichts mehr wert? Wird jetzt alles anders?

Suchmaschinenoptimierung ist in den vergangenen beiden Jahren deutlich vielfältiger und komplexer geworden und ist auch aktuell mächtig in Bewegung. Das kann Segen und Fluch zugleich sein. Doch egal wie man es auch wendet – Suchmaschinen liefern im Normalfall immer noch den conversion-stärksten Besuchertraffic überhaupt. Kaum ein Unternehmen wird auf diesen Traffic verzichten wollen.

6. Auflage von „Praxiswissen Online-Marketing“ vorgestellt

Nachdem ich letzte Woche bereits die 2. Auflage von „Online-Marketing Konzeption“ vorgestellt habe, möchte ich heute die 6. Auflage von „Praxiswissen Online-Marketing“ vorstellen. Ja, ich war recht fleißig im Q4 2016. Daher erscheinen beide Neuauflagen im Januar. Ich hatte mir im November über www.lanzarote-individual.de eine Wohnung gebucht und war einige Wochen abgetaucht um in Ruhe an den […]

Trusted Shops manipuliert Blogdiskussion

Vor einigen Jahren habe ich einen A/B Test mit einem Trusted Shops Siegel durchgeführt und veröffentlicht. Das Ergebnis sprach nicht für Gütesiegel. In der Folge entstand eine rege Diskussion. Der Beitrag erhielt bis Dato 61 Kommentare. Auch die Medien berichteten. Am 6. Januar 2017 erhielt ich…

2. Auflage von „Online-Marketing-Konzeption“ vorgestellt

Ich freue mich sehr, heute die neue 2. Auflage meines Buches „Online-Marketing-Konzeption“ vorstellen zu können. Die Erstauflage meines Buches war sehr erfolgreich. Daraus schöpfe ich die Motivation, weiter an meinem Buch zu arbeiten. Das Buch wurde aktualisiert und erweitert. Es wurden einige Abschnitte ergänzt, die ausführlicher auf neuere Entwicklungen eingehen. Der Begriff »neuere Entwicklungen« ist dabei relativ zu sehen. Themen wie »die Suchmaschine Amazon« oder »der Atlas-Server von Facebook« sind…

O2 Kundenservice einfach nur schlecht

Jeder Marketer weis, dass die Akquisition eines neuen Kunden im Normalfall teurer ist, als einen Bestandskunden zu halten. Aus dieser Warte gesehen ist Kundenservice also auch ein Marketinginstrument. Bei O2 scheint das noch nicht angekommen zu sein. Was ich hier in den letzten…

Pressetext

Mit Print-on-Demand auch bei schnelllebigen Themen zum Bucherfolg Die Welt wird immer globaler, immer vernetzter und immer schneller. Bücher, welche Themen mit geringer Halbwertzeit behandeln, sind häufig schon wenige Monate nach deren Erscheinen veraltet. Ein Ausweg aus diesem Dilemma kann Print-on-Demand sein. Erwin Lammenett, Aachener Bestsellerautor, setzte für sein neues Buch auf Print-on-Demand und war […]

Links zu aktuellen Zahlen aus den Bereichen E-Mail-Marketing, Keyword-Advertising und Online-Werbung

In der 6. Auflage meines Buches „Praxiswissen Online-Marketing“ werden verschiedene Zahlen zum Thema E-Mail-Marketing, Keyword-Advertising und Online-Werbung genannt. Diese Zahlen sind in der Regel sehr kurzlebig. Kurzlebiger als ein gedrucktes Werk jedenfalls. Darum hinterlege ich hier, als eine Art Ergänzung, Links zu Quellen von Zahlenmaterial, welches in der Regel periodisch aktualisiert wird.

Mobile-E-Mail-Marketing (responsives E-Mail-Design)

Im Rahmen der Arbeiten für die 6. Auflage meines Buches „Praxiswissen Online-Marketing“ habe ich mir natürlich auch das Thema Mobile-E-Mail-Marketing angesehen. Denn immer mehr Menschen lesen ihre E‐Mails auf dem Smartphone. Mittlerweile gehen mehr als die Hälfte der Deutschen mit dem Smartphone ins Internet. Da ist es naheliegend, dass auch mehr und mehr E-Mails auf […]

Ab welchem Umsatz rechnet sich ein Online-Shop Gütesiegel

Abstract: Wann rechnet sich ein Gütesiegel? Lohnt sich die Investition? Um dies Fragen beantworten zu können habe ich ein Modell in Form einer What-If-Analyse erstellt. Das Modell habe ich in einer Exceltabelle abgebildet in die man alle relevanten Zahlen eingegeben kann. Mit Zahlen, die nicht bekannt sind kann man „spielen“. Auf diese Weise kann in […]

Facebook und der Atlas Server

Viele Jahre hat es in der digitalen Dispaly-Werbung nur sehr bedingt wirkliche Neuerungen gegeben. Mit dem Kauf des Atlas Adservers von Microsoft im Jahr 2013 und der anschließenden Weiterentwicklung schickt sich Facebook nun an, eine kleine Revolution in der Welt der Display Werbung zu starten. In gewisser Weise hat Facebook damit eine Kampfansage um die Machtverteilung im Display-Advertising gemacht. Seit 2015 auch in Deutschland einsatzbereit.

Teil 2 des Artikels: Ist Amazon eine Suchmaschine? Oder was?

Um als Händler erfolgreich Produkte auf einem Amazon Marktplatz verkaufen zu können, muss man dafür sorgen dass seine Produkte auf dem Marktplatz gut sichtbar sind. Im Idealfall vor den Produkten der Mitbewerber. Um dieses zu erreichen muss man verstehen, wie der Amazon Algorithmus und damit die Amazon-Suchmaschine funktioniert. Das ist schwierig, weil ja keine gesicherten Erkenntnisse vorliegen. […]

Ist Amazon eine Suchmaschine? Oder was?

Der Marktplatz wird zur Suchmaschine und vergibt Spitzenplätze nach geheimen Algorithmen. Jemand wird Gewinner und jemand wird Verlierer sein. Was hat es genau auf sich mit dem Thema „Amazon als Suchmaschine“?, welche Möglichkeiten gibt es für Händler? Wo verdient Amazon wie viel? Welche Programme bietet Amazon an?

3. HorizontWissen Expertentreff

Heute mal etwas Werbung in eigener Sachen. Beim 3. HorizontWissen Expertentreff am 16. November halte ich einen Vortrag. Die Veranstaltung beginnt um 15 Uhr im Forum M der Mayerschen Buchhandlung Aachen, Buchkremerstraße 1-7, und endet ca. 20 Uhr. Details hier…

SEO: Geschwindigkeit als Rankingfaktor

Seit dem Jahr 2010 bezieht Google die Ladegeschwindigkeit einer Webseite in den Ranking-Algorithmus ein. Wann ist eine Website schnell genug für Google? Was bedeutet überhaupt schnell? Eine kurze Ladezeit, niedrige Response Time, Größe der Seite oder Download-Geschwindigkeit? Wie kann Geschwindigkeit gemessen und beeinflußt werden?

Marketing-Automation – Teil 1

Marketing-Automatisierung oder Marketing-Automation ist heute in aller Munde. In den einschlägigen Marketingmedien wird es vielfach als neuer Zukunftstrend beschrieben. Häufig liest man von Top-Trend Marketing-Automation. Tatsächlich aber ist Marketing-Automatisierung, die in der Spitze in automatisiertem One-to-One-Marketing mündet, kein Trend der jüngeren Digitalgeschichte.