Google Analytics und Datenschutz in D

Immer wieder liest man, dass die Verwendung von Google Analytics in Deutschland problematisch ist. Nicht aus technischer Sicht – sondern aus datenschutzrechtlicher Sicht. Unser Anwalt rät ganz klar von der Verwendung von Google Analytics ab. Dennoch verwenden in Deutschland extrem viele Unternehmen Google Analytics. Bisher hat es noch Urteile die Klarheit schaffen. Auf der Seite der „Deutsche Stiftung für Recht und Informatik“ habe ich nun einen sehr interessanten Video-Vortrag gefunden zu diesem Thema. Um den Vortrag zu hören, müssen Sie realPlayer (den gibt es kostenlos im Netz) installiert haben.

Der Vortrag ist interessant, weil er die Hintergründe aus technischer und juristischer Sicht zusammenführt. Hier der Link: http://www.privatrecht.uni-oldenburg.de/download/dsri/02/dsri_02.html

1 Antwort
  1. nordmarketing ag | online-Marketing, SEO & SEM
    nordmarketing ag | online-Marketing, SEO & SEM sagte:

    Ja, Ja. Der Datenschutz und Google.
    Hat Schäuble nicht sowas ähnliches und ist nicht das ganze Netz so aufgebaut, dass jeder, wenn er es denn will, alles und jeden feststellen kann?

    Aber soweit ich weiss, gibt es das nur in Deutschland.

    Ich habe mich mittlerweile auch von Analytics getrennt (schade, es war kostenlos und gut) … aber nur für den Fall dass doch irgendwo ein verkrachter Jurastudent meine Seiten findet und einen Prozess anstrebt.

    Deutschland, Deutschland über alles …

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.