Interessantes Whitepaper zu Amazon

Unter der Überschrift „Wie Amazon Marken zerstört – oder warum Marken ihre Kundenschnittstelle neu besetzen müssen“ ist heute ein interessantes Whitepaper bei iBusiness.de erschienen. Es geht um die Veränderung der Wettbewerbsverhältnisse im Online-Marketing durch die Digitalisierung. Großen Online-Plattformen wie Google, Amazon, Facebook und Apple erhalten immer mehr Zugang zum Kunden – Marken und Händler immer weniger. Sie sind zum Gatekeeper zwischen Marke und Konsument geworden. Sie bestimmen, schreiben vor, beeinflussen und besetzen in der Customer Journey oft als Erste die kaufentscheidende Kundenschnittstelle. Marken und Händler müssen sich daher genau überlegen, wie sie mit diesem Thema umgehen wollen und welche Strategien sie fahren möchten, um letztlich nicht austauschbar zu werden. Hier der Link zum Whitepaper:
https://www.ibusiness.de/members/lib/files/Voycer_Dossier_Wie_Amazon_Marken_final.pdf.html

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.